Über mich

Mein-schönstes-FotoBeruf: Ärztin seit 1.12.1986 (Approbation in der Bundesrepublik Deutschland). Während meines Medizinstudiums von 1979 bis 1986 in Mainz war ich Studienstiftlerin des Deutschen Volkes.

Facharztbezeichnung: Psychotherapeutische Medizin, Anerkennung am 23.10.2002 durch die Bezirksärztekammer Rheinhessen

Promotion 2.8.1989 über das Thema: Prävention peritonealer Adhäsionsbildungen mit einem bioabbaubaren Therapeutischen System zur protrahierten intraabdominalen Glucocorticoidabgabe; Bewertung: Magna cum laude.

Berufserfahrung:

  • 1987-1990 „Postdoc Research Fellow“, später „Medical Expert“ in der Abteilung für Humanpharmakologie / Wirkstoffsicherheit der Sandoz Pharma AG, Basel, Schweiz
  • 1991-1995 Stationsärztin in der Rehaklinik Kandertal der LVA Baden (Gastroenterologie, Pulmonologie, Diabetologie)
  • 1995-1997 Stationsärztin in der Luisenklinik Bad Dürrheim, Fachklinik für psychosomatische Erkrankungen, Zentrum für Verhaltensmedizin
  • 1998-2001 Psychiatrische Klinik Münsterlingen (PKM), Schweiz, je ein Jahr Alterspsychotherapiestation, Akutpsychiatrie und Externer Psychiatrischer Dienst der PKM

Niedergelassen:

  • Über die Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz seit dem 1.3.2003
  • Zulassung für die wissenschaftlich fundierten Methoden Verhaltenstherapie und Tiefenpsychologie.
  • Zulassung für EMDR in der Verhaltenstherapie

Ich habe Weiter- und Fortbildungen in folgenden Bereichen absolviert:

  • Grund- und Fortgeschrittenenkurse in Autogenem Training
  • Ärztliche Hypnose im Zentrum für angewandte Hypnose (Götz Renartz, in Mainz)
  • Balintgruppenteilnahme
  • Alterspsychotherapie-Ausbildung (Prof. Radebold)
  • Paar- und Familientherapie am Institut für Ökologisch-Systemische Therapie, Prof. J. Willi, Zürich
  • Qualifikation zur Leitung von Coachinggruppen für Lehrerinnen und Lehrer (Prof. J. Bauer, Freiburg)
  • Tiefenpsychologische Selbsterfahrung
  • Analytische Selbsterfahrungsgruppe in Villevallier (Frankreich)
  • Verhaltenstherapie überwiegend in der Luisenklinik in Bad Dürrheim (Chefarzt R. Wahl)
  • Tiefenpsychologie in Konstanz, Münsterlingen (CH) und Frauenfeld (CH)
  • Suchtkunde
  • Traumatherapie beim AVT in Köln
  • EMDR: Certificate of Completion 2.12.2012
  • Regelmäßig nehme ich an einer traumatologisch ausgerichteten Supervision in Frankfurt und einer Intervision mit psychotherapeutisch tätigen Kollegen teil.

Aktuell bilde ich mich körperpsychotherapeutisch weiter (Weiterbildung „Personzentrierte Körperpsychotherapie“ bei der GwG).
Ich bin Mitglied im Mainzer Unternehmerinnen-Treff mut.